Heldenkampf in Stalingrad (2004)

  • Regisseur: Dmitriy Meskhiev
  • Stars: Konstantin Khabenskiy, Sergey Garmash, Ben Perino, Mikhail Evlanov

August 1941: Der Zweite Weltkrieg tobt und die Wehrmacht feiert mit ihrem Blitzkrieg gegen die Sowjetunion immer neue Erfolge.
Die Rote Armee wird zurückgeschlagen, aufgerieben oder gerät in Gefangenschaft. Drei Soldaten gelingt es jedoch, der Gefangennahme zu entgehen.

Plötzlich befinden sie sich aber nicht mehr nur in ihrer Heimat, sondern zugleich auch in feindlichem Hinterland. Auf die Hilfe der Dorfbewohner können die drei Soldaten nicht zählen, denn nach der brutalen Stalin-Diktatur sehen viele die Nazis als Befreier, nicht als neue Besatzer. Und so müssen sich die Soldaten fragen, wem sie noch trauen können, wohin sie sich wenden sollen und wie sie im Zangengriff des Feindes auch nur den Hauch einer Überlebenschance haben.
Als sie auf einen alten Mann treffen, scheint dieser gewillt, ihnen zu helfen, aber ist dem auch so oder könnte es sein, dass er sie an die deutschen Besatzer verkaufen will? Um nach Hause zu kommen, um zu überleben, müssen die drei Soldaten alles auf eine Karte setzen. Eine fatale Entscheidung …

Добавить комментарий

Ваш адрес email не будет опубликован. Обязательные поля помечены *